SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
SC Halberg Brebach - SV Auersmacher 3:1 (0:0)
Aktive



SVA verliert erstes Saisonspiel, weil Gastgeber im zweiten Abschnitt seine Chancen konsequent nutzt.

In der Anfangsphase bestimmte der SVA die Partie und hatte in der 6.Spielminute Pech, als Christoph Fuhr nach einem Freistoss von Felix Laufer aus etwa 18.Metern nur die Torlatte treffen. Danach entwickelte sich eine muntere Partie, in der beide Mannschaften offensiv nach vorne agierten. In der 18.Minute scheiterte Melvin Heid direkt nach seiner Einwechselung, nachdem Sven Schreiber verletzt das Feld verlassen musste, mit seinem Schuss an Torwart Dennis Lißmann. In der 26.Minute scheiterte Hasan Sonsuz nach einer Kopfballverlängerung von Lucas Hector mit seinem Schuss aus halblinker Position ebenfalls am Schlussmann der Hausherren. Auf der Gegenseite konnte Florian Schworm einen Schuss von Arthur Schneider nach einem Freistoss entschärfen. Die letzte Gelegenheit im ersten Abschnitt hatte Felix Laufer, der mit seinem Distanzschuss aber ebenfalls an Dennis Lißmann scheiterte.

Mit Beginn des zweiten Abschnittes musste der SVA zunächst erneut verletzungsbedingt Wechseln. Diesmal musste Schlussmann Florian Schworm seinen Platz räumen und Matthias Johann stand danach im Tor. Erneut hatten die Grün-Weißen den besseren Start und ging in der 47.Spielminute mit 0:1 in Führung, nachdem sich Melvin Heid auf der rechten Seite in Szene setzen konnte und zu Lucas Hector passen konnte, der aus kurzer Distanz traf. Allerdings dauerte die Freude über diese Führung keine Einhundertzwanzig Sekunden, denn der SC Halberg Brebach kam nach einem langen Ball in die Spitze durch Merouane Taghzoute zum 1:1 Ausgleich. In der 52.Spielminute ging ein Schuss Sampres Singh knapp am Tor der Heimelf vorbei. Mitte der zweiten Hälfte nahm die Partie an Intensität zu, wobei es beiden Seiten kaum klare Aktionen aus dem Spiel heraus gab. Wenn es gefährlich wurde, dann nach Standardsituationen. So wie in der 66.Spielminute, als nach einer Ecke von Marcel Schug Jonathan Pezzolo per Kopf zum 2:1 für den SC Halberg Brebach traf. Zwei Minuten später sorgte Mirco Becker nach einer Kombination über mehrere Stationen mit einem sehenswerten Seitfallzieher für das 3:1 für die Hausherren. Bis zum Ende der Partie fand der SVA nicht mehr zurück zu seiner Linie der Anfangsphase und kassierte somit die erste Niederlage der laufenden Runde. 

SC Halberg Brebach:

Dennis Lißmann – Yannick Atzhorn – Jonathan Pezzolo – Kenneth Asante (77.Min/Maximilian Demmer) – Merouane Taghzoute – Artur Schneider – Mirco Becker (87.Min/Ward Hasan) – Vedran Ivankovic – Ogün Tatli – Marcel Schug – Malcolm Asante 

SV Auersmacher:

Florian Schworm (46.Min/Matthias Johann) – Phillip Hoffmann – Christoph Fuhr – Sampres Singh Hasan Sonsuz (77.Min/Julian Druck) – Felix Laufer – Sven Schreiber (17.Min/Melvin Heid) – Oliver Bickelmann – Lucas Hector – Yannik Hoffmann – Maurice Straub 

Schiedsrichter: Christian Lamberti

Schiedsrichterassistenten: Atreju Meyer, Thomas Bauer 

Tore: 0:1 Lucas Hector (47.Min), 1:1 Merouane Taghzoute (49.Min), 2:1 Vedran Ivankovic (66.Min), 3:1 Mirco Becker (68.Min) 

Gelbe Karten: Vedran Ivankovic (22.Min), Lucas Hector (75.Min), Ogün Tatli (83.Min) 

Gelb-Rote Karte: Lucas Hector (90.Min)


Anhänge
- IMG_2168_09092017.JPGDownload
- IMG_2169_09092017.JPGDownload
- IMG_2172_09092017.JPGDownload
- IMG_2173_09092017.JPGDownload
- IMG_2174_09092017.JPGDownload
- IMG_2176_09092017.JPGDownload
- IMG_2178_09092017.JPGDownload
- IMG_2179_09092017.JPGDownload
- IMG_2183_09092017.JPGDownload
- IMG_2186_09092017.JPGDownload
- IMG_2187_09092017.JPGDownload
- IMG_2188_09092017.JPGDownload


erstellt von MD am 09.09.2017
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services