SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
U23: SC Bliesransbach - SVA 3:5 (3:2)
Jugend



Die U23 des SVA beginnt schwach, steigert sich jedoch vor allem nach der Pause erheblich und gewinnt dadurch verdient beim Liga- und Lokalrivalen.

SC Bliesransbach - SV Auersmacher U23     3:5 (3:2)

Im dritten Testspiel ging es für die U23 des SVA auswärts gegen den Ligakonkurrenten und Lokalrivalen SC Bliesransbach. Nach einer schwachen ersten halben Stunde, in der man keinen Zugriff auf den Gegner bekam, lagen die Gäste bereits mit 1:3 Toren zurück. Dann ging ein Ruck durch das Team des SVA und vor allem nach der Pause agierten die Grün-Weißen taktisch cleverer und waren jetzt auch die bessere Mannschaft. Beim Stand von 3:3 parierte Lukas Wöber zunächst einen Strafstoß und rettete auch beim anschließenden Nachschuss gekonnt. Damit hielt er die Gäste im Spiel, die am Ende auch den Sieg etwas mehr wollten. Von daher war das Ergebnis auch nicht unverdient.

Aufstellung
Lukas Wöber - Philipp Leidinger, Luca Martin, Pierre Fautse (33. David Bähr), Thomas Weidmann (75. Marc Nagel), Henning Scherer, Marc Nagel (60. Pierre Fautse), Nils Gutheil, Tom Lonsdorfer, Marius Bauer, Jan-Kevin Müller
SR: Thomas Brettar
Zuschauer: 20
Tore: 1:0 (4.) J. Richter; 1:1 (19.) Eigentor; 2:1 (26.) J. Richter; 3:1 (28.) J. Richter; 3:2 (31.) J.-K. Müller; 3:3 (60.) M. Bauer; 3:4 (77.) P. Fautse; 3:5 (85.) M. Bauer

Nächstes Spiel: Dienstag, 13.02., 19 Uhr, beim FV Fechingen


erstellt von CM am 09.02.2018
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services