SV AUERSMACHER
1919 e.V.
Wappen des SV Auersmacher 1919 e.v.
Startseite
SV Auersmacher SC Halberg Brebach 0:0
Aktive



SVA kommt am Ende zu einem leistungsgerechten Remis, auch wenn der Gastgeber mit der letzten Aktion der Partie diese für sich hätte entscheiden können.

In der 3.Spielminute kam der SVA zur ersten Möglichkeit der Partie, als nach einer Flanke von Oliver Bickelmann in der Mitte Felix Laufer an den Ball kam, aber am Schlussmann der Gäste Dirk Jank scheiterte und der Nachschuss von Lucas Hector knapp rechts am Ziel vorbei ging. Auf der Gegenseite hatte der Gastgeber Glück, als Maurice Staub bei einer Rettungsaktion vor dem Angreifer der Gäste an den Ball kam, dabei aber den Torpfosten traf, von wo aus der Ball ins Feld zurück sprangen und anschließend aus der Gefahrenzone geklärt werden konnte. Nachdem die Heimelf die Anfangsphase kontrolliert hatte, gestaltete sich das Spiel im Anschluss ab etwa Mitte des ersten Abschnittes ausgeglichenen. In der 28.Spielminute konnte Florian Schworm einen Treffer des SC Halberg Brebach verhindern, nachdem dieser mit einer sehenswerten Parade den Schuss von Felix Florsch aus kurzer Distanz nach einer Flanke von der rechten Seite hatte entschärfen können. Da anschließend bis zur Pause nichts nennenswerte mehr passierte, wurden die Seiten mit einem torlosen Remis gewechselt.

Auch in der zweiten Hälfte kamen die Grün-Weißen zur ersten Torchance. In der 47.Spielminute konnte Patrick Jantzen mit seinem Zuspiel Melvin Heid in der Spitze bedienen und dieser scheiterte aus halbrechter Position und etwa zehn Metern Torentfernung an Dirk Jank. Danach nahm die Partie einen ähnlichen Verlauf wie in der ersten Hälfte, als sich beide Teams weitestgehend schon neutralisiert hatten und es kaum Torchancen gab, es aber nichts desto trotz, dass es eine interessante Partie war. In der 88.Spielminute scheiterte Oliver Bickelmann, der gerade noch im Fallen an den Ball kam, nach Vorarbeit des eingewechselten Björn Döhring an Dirk Jank. Auch die letzte Möglichkeit der Partie hatten die Gastgeber, als in der 94.Spielminute Fabian Lauer mit seinem Kopfball nach einem Freistoss von Felix Laufer am Torwart des SC Halberg Brebach scheiterte und auch der Nachschuss geblockt wurde. Anschließend pfiff der gut du umsichtig leitende Schiedsrichter Julian Geid die Partie ab. Am Ende steht am letzten Spieltag der Hinrunde das erste Remis der Saison für den SVA, der zum Schluss zwar die Partie für sich hätte entscheiden können, aber über die gesamte Spielzeit betrachtet ist es ein gerechtes Unentschieden. Die nächste Partie findet am nächsten Samstag, 10.11.2018 um 14:30in Steinbach gegen die FSG Ottweiler/Steinbach statt, gegen die es im Hinspiel einen klaren Heimsieg gab. 

SV Auersmacher:

Florian Schworm – Sampres Singh – Felix Laufer – Fabian Lauer – Lucas Hector (75.Min/Nils Cuccu) – Yannik Hoffmann – Maurice Straub – Oliver Bickelmann – Jonas Philipp – Melvin Heid (85.Min/Björn Döhring) – Patrick Jantzen 

SC Halberg Brebach:

Dirk Jank – Torben Gottesleben – Kenneth Asante – Achmed Taher (67.Min/Yannick Atzhorn) – Felix Florsch – Arthur Schneider – Thomas Pernet – Sascha Arand – Rayane Anseur (80.Min/Ogün Tatli) – Vedran Ivankovic – Maximilian Demmer 

Schiedsrichter: Julian Geid

Schiedsrichterassistenten: Rahim Suleimana, Janik Zimmer 

Tore: Fehlanzeige!!! 

Gelbe Karten: Yannik Hoffmann (39.Min), Achmed Taher (53.Min), Patrick Jantzen (75.Min), Felix Florsch (90.Min), Sascha Arand (93.Min)


Anhänge
- IMG_3457_03112018.JPGDownload
- IMG_3458_03112018.JPGDownload
- IMG_3461_03112018.JPGDownload
- IMG_3463_03112018.JPGDownload
- IMG_3464_03112018.JPGDownload
- IMG_3468_03112018.JPGDownload
- IMG_3469_03112018.JPGDownload
- IMG_3471_03112018.JPGDownload
- IMG_3472_03112018.JPGDownload
- IMG_3474_03112018.JPGDownload
- IMG_3475_03112018.JPGDownload
- IMG_3477_03112018.JPGDownload


erstellt von MD am 03.11.2018
















           
     





Sitemap | RSS Feed
copyright by SV Auersmacher e.V.
Webdesign by Winges EDV Services